Scarlett

 

Scarlett stammt von Bauern, die sie loswerden wollten, weil sie ihnen nicht gefiel. Zudem hatten sie ja genug Katzen und wollten sie dem Jäger überlassen.
Sie lief damals zu und hatte dann mind. 4 Würfe, ehe sie von einer beherzten Tierfreundin am 08.01.07 kastriert wurde.
Scarlett ist eine sehr liebe und verschmuste Katze, die es nun regelrecht geniesst verwöhnt und gestreichelt zu werden. Schnurren kann sie jedenfalls wie ein Traktor.
Scarlett ist bereits entfloht und entmilbt.

Am 22.2.07 wurde Scarlett entwurmt und geimpft
Am 15.6.07 wurde sie gechipt.

 
 

24.08.2007:
Scarlett ist heute hoffentlich das letzte Mal umgezogen und zwar auf ihren neuen Platz in Leonding. Dort lebt sie nun in einem Reihenhaus, wo sie später nach der Eingewöhnung, auch die Möglichkeit hat hinauszugehen.

 

01.08.2007:
Wir wurden verständigt, dass Scarlett heute morgen entwischt ist. Sie ist regelrecht geflüchtet. Gegen nachmittag sind wir dann mit den Pflege"eltern" auf die Suche gegangen und haben Scarlett zum Glück in einem danebenliegenden Feld gefunden. Sie hat auf die Rufe ihrer Pflege"mama" reagiert.
Leider mussten wir feststellen, dass der Platz wohl doch zu unruhig für Scarlett sein dürfte. Es herrscht dort ein ständiges kommen und gehen und es befinden sich ausser den beiden eigenen Hunden und den beiden eigenen Katzen noch andere Besucherhunde und andere ansässige Katzen dort.
Das war der Grund warum wir Scarlett dann in Absprache mit den neuen Besitzern wieder mitgenommen haben.

 

31.07.2007:
Scarlett zieht auf einen gepachteten Bauernhof in St. Florian.

 

08.06.2007:
Neues Foto! Scarlett beim rund-um-geniessen ;-)

 

27.05.2007:
Neue Fotos! Sie geniesst das Freigehege zwar in vollen Zügen, dennoch wär ihr ein fixes zu Hause mit viel Liebe und Streicheleinheiten lieber.

 

26.05.2007:
Und wieder neue Fotos von Scarlett. Sie ist absolut lieb und verschmust, auch beim Spielen ist sie relativ vorsichtig. Am liebsten spielt sie sich mit Fellmäusen und Fleischstücken ;-)

 
 

11.05.2007:
Neue Fotos von Scarlett! Schön langsam wünscht sich die Süße wirklich ein tolles Platzi mit viel Liebe und Kuschel- und Streicheleinheiten.

   
 

27.04.2007:
Wieder neue Fotos von Scarlett :-)

 

11.04.2007:
Nach längerer Zeit gibts endlich wieder neue Fotos von Scarlett und ... ÜBERRASCHUNG!! Scarlett hat heute ein kleines Aussengehege bekommen, damit ihr drinnen nicht so langweilig ist und sie die Sonne und das Wetter besser geniessen kann. Sie hat natürlich alles gleich erkundet und binnen 5 min. lag sie dann in der Sonne und hat sich gewälzt ;-) Der Baumstamm wurde natürlich auch abgeschmust.

 
 

22.02.2007:
Scarlett ist nun entwurmt und geimpft ;-)

 

18.02.2007:
neue Fotos und Videos, die beweisen, dass Scarlett nicht nur schmust wie eine Weltmeisterin, schnurrt wie ein Traktor, sondern auch ganz schön die Sau raulassen kann *grins*

 

Video 6 (2,18 MB)
vorsichtiges spielen mit dem Ball

 

 

Video 7 (5,60 MB)
auflauern und anspringen

 

 

Video 8 (4,87 MB)
ATTACKE!!!! ;-)

 

 

Video 9 (3,01 MB)
spielen im liegen

 

 

 

 

 

 

11.02.2007:
Scarlett wird immer verschmuster, auch gegenüber Roxy ist sie nicht mehr so zickig. Zum Teil sind Ansätze von spielen mit der Kleinen zu erkennen. Aber so wirklich weiß sie anscheinend nichts mit Roxy anzufangen.

 

Video 5 (4,81 MB)
Kopfi geben, schnurren und geniessen ;-)

 

 

Roxy & Scarlett (4,49 MB)
die hübsche Scarlett beim Geniessen der Streicheleinheiten

 

 

 

 

 

 

28.01.2007:
wieder neue Fotos und Videos von der Schönheit Scarlett :-)

 

Video 2 (3,75 MB)
Scarlett räckelt sich und spielt mit dem Ball

 

 

Video 3 (5,51 MB)
Scarlett beim Spielen und Toben ;-)

 

 

Video 4 (5,15 MB)
Scarlett bratzelt nach dem Stangerl

 

 

17.01.2007:
Ich war heute wieder Scarlett besuchen.
Sie fühlt sich rundum wohl, sie schnurrt und schmust und gibt Köpfchen.
Mittlerweile hat sie auch angefangen zu spielen, ob mit dem Ball oder mit einem Papierkugerl, welches an einer Schnur hängt.

Sie schmeisst sich auch gern auf den Rücken, zeigt ihr Baucherl her und lässt sich kraulen. Kurzum sie geniesst das Leben in Sicherheit. Anzeichen, dass sie rauswill zeigt sie derzeit keine. Eine Wohnung mit gesichertem Balkon würde ihr sicherlich auch sehr gut gefallen.

Anbei neue Fotos von der Schönheit:

Video 1 (5,01 MB)
Scarlett beim Spielen mit dem Papierkugerl ;-)
 

14.01.2007
Scarlett lebte bis heute neben einer Hauptstraße, bei Menschen, die sie weder ins Haus liessen noch ihr irgendeine Art von Zuwendung schenkten. Doch eine Zuwendung bekam sie: Hass.

Das war aber auch schon alles. Michaela B. schaffte es, den Besitzer zu überreden, sie kastrieren zu lassen. Sie verbrachte dann 2 Tage auf einer Pflegestelle, danach brachte sie Michaela schweren Herzens wieder zurück (da sie ja keinen Platz für die Süße hatte)

Als wir davon erfuhren, war uns klar, dass Scarlett bei diesen Menschen vermutlich nicht lange überleben würde. Schon gar nicht, wenn die Suche nach einem Platz länger dauern würde.
Dadurch, dass Roxy ganz alleine untergebracht war und sie sehr sozial ist und daher dringend Katzengesellschaft brauchte, haben wir uns entschlossen eine Ausnahme zu machen und Scarlett aufzunehmen.
Anbei die ersten Fotos von ihr:

 
Diese Seite ist Teil von www.streunerkatzen.org